Zum Inhalt springen

ALU-KRAFTKISTE

2.690 €
Preis pro Einheit
Pro 
Ansehen

Extrem robuste Aluminium-Hartschale, extra Dachträger für mehr Platz im Auto

Maße Matratze

200cm x 118cm x 6cm, bis zu 2 Personen 

Worauf passt's?

Dachträger ab 80 kg. Passt auf fast jedes Auto, wenn die Dachlast passt

FLITZER I

2.490 €
Preis pro Einheit
Pro 
Ansehen

Leichtestes Modell, kompatibel mit allen 5-türigen Autos

Maße Matratze

210cm x 126cm x 8cm, bis zu 2 Personen 

Worauf passt's?

Für Kleinwagen und Dachträger ab 60kg

Flitzer I XL

2.790 €
Preis pro Einheit
Pro 
Ansehen

Unser Bestseller, angenehm viel Platz

Maße Matratze XL

220cm x 145cm x 8cm, 2-3 Personen

Worauf passt's?

Dachträger ab 70kg. Perfekt für Kombis

Flitzer I XXL

2.990 €
Preis pro Einheit
Pro 
Ansehen

Größtes Modell, Platz für die ganze Familie

Maße Matratze

225cm x 150cm x 8cm, bis zu 4 Personen 

Worauf passt's?

Für Busse und Vans mit einer Dachlast ab 80kg

FLITZER II

2.490 €
Preis pro Einheit
Pro 
Ausverkauft

Super leicht, einfach zum Auf- und Abbauen

Worauf passt's?

Für Kleinwagen und Dachträger ab 60kg

Maße Matratze

210cm x 126cm x 8cm, bis zu 2 Personen 

FLITZER II XL

2.690 €
Preis pro Einheit
Pro 
Ansehen

Angenehm viel Platz, super geeignet für Vans

Maße Matratze XL

220cm x 145cm x 8cm, 2-3 Personen

Worauf passt's?

Dachträger ab 70kg. Perfekt für Kombis

DeinAvatar 1x1 ins Abenteuer

Freiheit und Flexibilität ist für alle da - daher richten wir uns auch an Neubummler, die das Abenteuer für sich entdecken möchten.

Dachzelt, oder doch lieber ...

im Hotel

Jede Form von Luxus buchbar

Service & Verpflegung

Nur einmalig und hoher Preis

Kettet dich an Touristen-Hotspots

Hotel: 2500€ für 2 Wochen Urlaub
Dachzelt: 2440€ für 10 Jahre Urlaub

ein Wohnmobil

Spontane Trips möglich

Je nach Modell auch komfortabel

Steht oft nur rum

Oft teure Campingplätze

Langzeitkosten, wie Reperaturen

Wohnobil: Gebraucht ab 25.000€
Dachzelt: 2440€ für 10 Jahre Urlaub

dein Auto

keinerlei extra Anschaffungen

spontan und flexibel

Ziemlich unkomfortabel

Wenig verbunden mit der Natur

Nackenschmerzen vorprogrammiert

Auto: keine extra Kosten
Dachzelt: 2440€ für 10 Jahre Urlaub

“Wir wollten Urlaub wieder einfach machen.”

Dein Traum vom spontanen Ausflug steckt fest, weil nichts wirklich passt? Ging uns genauso. Nach 2 Jahren Entwicklung wurde haben wirs gelöst.

Fragen zu deinem? Schreib uns auf WhatsApp

Hartschalen-Dachzelte günstig online kaufen

Das nächste Abenteuer ruft? Dann solltest Du Dir frühzeitig darüber Gedanken machen, wie Du es am besten gestalten möchtest. Bestimmt hast Du schonmal von sogenannten Dachzelten gehört, die den Vorteil haben, dass Du Deinen Schlafplatz während der Reise stets mitführst.

In einem Dachzelt übernachtest Du geschützt auf Deinem Autodach und profitierst dabei von vielen Vorteilen. Dafür benötigst Du nicht mehr als ein solches Zelt und ein Auto mit Gepäckträgern. Bei uns kannst Du Hartschalen-Dachzelte zu günstigen Preisen erwerben. Diese bieten sich besonders dann an, wenn Du gern in Gebieten unterwegs bist, in denen rauere Umweltbedingungen, wie beispielsweise starke Winde, auftreten.

Alles, was Du zur Funktion und Nutzung dieser Zelte wissen musst, erfährst Du hier bei uns.

Hartschalen-Dachzelte

Autodachzelte aus Hartschale haben gegenüber gewöhnlichen Klappzelten einige Vorteile. So überzeugen sie mit einer hohen Stabilität und Isoliereigenschaften, die ein normales Klappzelt nicht bieten kann. Anders als bei Dachzelten aus Stoff kannst Du von allen Seiten in Dein Hartschalen-Dachzelt gelangen.

Selbst dann, wenn es auf der Autobahn mal etwas rasanter zugehen sollte, wirst Du durch das Hartschalen-Dachzelt aufgrund seiner aerodynamischen Eigenschaften nicht eingeschränkt. Hinzu kommt, dass sich diese Zelte sehr schnell auf- und wieder abbauen lassen. Dies erspart Dir viele Umstände, wenn Du Dich beim Reisen ganz auf die Natur und Deine Abenteuer konzentrieren möchtest.

Willkommen im Abenteuer

Vor allem dann, wenn Du noch nie zuvor mit einem Hartschalen-Dachzelt unterwegs warst, ist es wichtig, dass Du über ein paar grundsätzliche Dinge Bescheid weißt. Nur so kannst Du ein Dachzelt finden, welches Dir genau den Komfort bietet, den Du Dir auf der Reise wünschst.

Dachzelt? Check. Und was noch?

Mit einem Dachzelt bist Du für Deine Reise bereits bestens gewappnet. Daneben bieten wir einiges an Zubehör an, damit Du auch die Tage voll auskosten kannst. Diese Produkte machen ergänzend zum Hartschalen-Dachzelt viel her:

  • Wasserfilter Outdoor: Auch auf Reisen solltest Du immer genug Flüssigkeit zu Dir nehmen. Damit Du unterwegs keine Angst vor Keimen und Bakterien haben musst, solltest Du einen praktischen Wasserfilter mitführen, der in Deinen Rucksack oder die Hosentasche passt. Aufgrund einer hochwertigen Filtermembran ist er dazu in der Lage, 99,9999 % aller Bakterien und Keime zu eliminieren. Enthalten ist neben dem Wasserfilter ein praktischer Karabiner und eine Umhängeschlaufe.
  • Hängematte: Sie besteht aus hochwertiger und stabiler Fallschirmseide und wurde dreifach vernäht. Somit weist diese Hängematte eine sehr hohe Maximalbelastung von 300 Kilogramm auf. Du kannst sie also entweder allein oder zu zweit nutzen.
  • Isomatte: Unsere hochwertigen Isomatten sind leicht, kompakt und komfortabel. Da sie nur ein geringes Gewicht auf die Waage bringen, eignen sie sich perfekt als praktische Begleiter auf Deinem großen Abenteuer.
  • Wasserkanister: Die Wasserkanister aus unserem Sortiment kannst Du auf Reisen einfach transportieren, da sie sehr leicht sind und sich zudem gut zusammenfalten lassen. Dennoch brauchst Du keine Angst haben, dass Dir unterwegs Wasser verloren geht, weil sie aus einem extra stabilen und reißfestem Material gefertigt sind.
  • Wasserfilter-Flasche Outdoor: Diese kannst Du ebenfalls falten, wodurch sie die perfekten Reisebegleiter für unterwegs darstellen. Hinzu kommt die darin eingebaute hochwertige Filtermembran, mit der 99,9999 % aller Bakterien und Unreinheiten aus dem Wasser gefiltert werden.
  • T-Shirt Adventure Anywhere: Unsere T-Shirts bestehen ausschließlich aus weicher und atmungsaktiver Baumwolle, die für den besten Komfort sorgt. Das minimalistische Design macht sie vielseitig einsetzbar, sodass Du diese T-Shirts in Kombination mit sämtlichen Deiner Kleidungsstücke tragen kannst.
  • 3D-Mesh Matratzenunterlage: Durch den 3D-Druck und die offene Netzstruktur wird diese Unterlage für eine bessere Luftzirkulation in Deinem Zelt sorgen. Dadurch kann die Bildung von Kondensation und damit einhergehenden Feuchtigkeits- und Schimmelproblemen verringert werden.

Wann lohnt sich ein Dachzelt?

Du bist noch unsicher, ob sich ein Dachzelt für Dich lohnt oder die erhofften Vorteile bringt? Das Zelten auf dem Autodach hat viele Vorteile, denn es ist ungewöhnlich und gleichzeitig komfortabel. Damit kannst Du Deine Abenteuer bereichern und musst Dir dennoch nie Sorgen darüber machen, ob Du in der nächsten Nacht einen geeigneten Schlafplatz findest oder nicht.

Zudem ist Dachzelten absolut angesagt und stellt einen tollen Kompromiss zwischen Zelten am Boden und teuren Wohnmobilen dar. Diese Argumente genügen Dir noch nicht? Ein Dachzelt lohnt sich auch aus den folgenden Gründen:

  • schnelles Aufstellen und Abbauen gewährleistet
  • kostengünstiger als Wohnmobil oder Wohnwagen
  • guter Kompromiss für Camping-Einsteiger/innen
  • Sicherheit vor Dieben und Tieren, da diese es schwer haben, unbemerkt auf die Plattform zu gelangen
  • weniger Schmutz inner- und außerhalb des Zeltes, weil nasse und dreckige Schuhe unter dem Zelt oder Fahrzeug gelagert werden können
  • Wendigkeit des Fahrzeugs bleibt erhalten, wodurch das Zelten in schwer zugänglichen Gebieten einfacher ist, als mit einem Wohnmobil oder Wohnwagen
  • Schlafen auf einer Matratze für ein besseres Schlaferlebnis

Welches Auto ist am besten für ein Dachzelt geeignet?

Natürlich ist es auch wichtig, dass Du ein Auto nutzt, welches sich für Dein Dachzelt System eignet. Dabei sind mehrere Werte entscheidend: die Autohöhe, Länge und Breite des Autodachs und die sogenannte Dachlast. Manche Dachzelte benötigen nur genügend Platz auf dem Autodach, andere ragen darüber hinaus.

Wichtig ist, dass Du weißt, welcher Fahrzeugtyp sich für welches Dachzelt am besten eignet. Kläre dazu im Vorfeld zunächst die folgenden Fragen:

  1. Kann ich auf meinem Auto Dachträger installieren?
  2. Wie hoch ist die Dachlast des Autos?
  3. Wie viel Platz ist auf dem Autodach vorhanden?
  4. Ist das Auto für ein Vorzelt hoch genug?

Grundsätzlich kannst Du auf jedem Auto ein Dachzelt-System installieren. Wichtig ist dabei, dass Du Dich für das richtige Zelt-Modell entscheidest. Die verschiedenen werden wir Dir hier genauer vorstellen:

  • für Klein- und Kompaktwagen: vor allem Zweipersonen-Dachzelte, die auf etwa 40 Kilogramm Gewicht kommen und kompakte Außenmaße aufweisen.
  • für Kombi und Limousine: Die Dachlast und -maße sind hier in der Regel problemlos. Aufgrund der geringen Höhe kann das Installieren eines Vorzeltes zum Problem werden.
  • für SUVs: Diese sind aufgrund ihrer Höhe besonders gut für Vorzelte geeignet und lassen sich auch gut mit Hartschalen-Dachzelten ausstatten. Geländewagen haben zudem den Vorteil, dass man mit ihnen besser in die Natur fahren kann.
  • für Vans: Im Falle dieser Fahrzeuge stellen Dachlast, -größe und -höhe in der Regel kein Problem dar, sodass Dir bei der Wahl Deines Dachzeltes keine Grenzen gesetzt sind. Weil ein Hartschalen-Dachzelt auch in geschlossenem Zustand etwa 40 Zentimeter Höhe aufweisen kann, wirst Du dann bestimmte Parkhäuser nicht mehr nutzen können.

Wie kann ich Feuchtigkeit im Dachzelt vermeiden?

So bequem und komfortabel das Campen in einem Dachzelt auch sein mag - ein paar Nachteile kann es auch haben. Dazu gehört zum Beispiel das sich schnelle Bilden von Kondenswasser im Inneren des Zelts, was vor allem an kalten und verregneten Tagen zum Problem werden kann.

Tut man nichts dagegen, besteht die Gefahr, dass anhaltende Feuchtigkeit die Schimmelbildung begünstigt. Mit ein paar einfachen Tricks kann man dem jedoch gut entgegenwirken.

Feuchtigkeit entsteht immer dann, wenn warme Luft auf kalte Oberflächen trifft und es dort zur Kondensation kommt. Vor allem an regnerischen Tagen oder bei starken Temperaturunterschieden zwischen Tag und Nacht besteht deswegen eine erhöhte Gefahr, dass sich Nässe im Hartschalen-Dachzelt sammelt. Daneben können undichte Stellen, wie kleine Beschädigungen und offene Nähte, bestehen.

Stellst Du fest, dass Deine Schlafunterlage oder das Bettzeug klamm ist oder sich feuchte Stellen in Deinem Hartschalen-Dachzelt zeigen, solltest Du der Ursache unbedingt auf den Grund gehen und diese beseitigen, damit sich gar nicht erst Schimmel bilden kann.

  1. Lüfte regelmäßig: Auch ein Hartschalen-Dachzelt sollte häufig belüftet werden. Das gilt vor allem morgens nach dem Aufwachen. Durch den Austausch der Luft kannst Du die Feuchtigkeit im Inneren des Zelts verringern. So vermeidest Du gleichzeitig, dass sich diese auf Deinem Bettzeug und an den Wänden absetzt.
  2. Wände und Material regelmäßig abtrocknen: Hohe Feuchtigkeit im Dachzelt kannst Du besonders daran erkennen, dass sich Kondenswasser an den Wänden des Zelts sammelt. Entferne die sichtbaren Tröpfchen am besten sofort mithilfe eines Handtuchs. So können sie gar nicht erst die Materialien Deines Dachzeltes angreifen.
  3. Entfeuchtungsgeräte verwenden: Entfeuchtungsgeräte helfen Dir dabei, Luftfeuchtigkeit im Dachzelt einzudämmen. Wenn Du dafür jedoch kein Geld ausgeben möchtest oder es Dir in einem kleinen Dachzelt an Platz mangelt, kannst Du auch einfach eine kleine Schüssel mit Katzenstreu mitführen. Dieses nimmt die Feuchtigkeit aus dem Innenraum des Zeltes ebenfalls gut auf.
  4. nasse Kleidung im Hartschalen-Dachzelt vermeiden: Trage im Dachzelt keine nasse Kleidung und lass sie auch nicht darin liegen. Die Feuchtigkeit kann dann nicht entweichen, sodass sie sich unmittelbar auf Schlafunterlagen oder Wänden absetzt. Wenn es möglich ist, solltest Du versuchen, Deine Kleidung im Freien zu trocknen. Alternativ kannst Du auch einen Wäschetrockner auf dem Campingplatz verwenden.
  5. Mesh Matratzenunterlage verwenden: Beliebt sind bei Dachzelt-Campern vor allem Mesh-Matratzenunterlagen, da sie aus offenporigem 3D-Meshgewebe bestehen. Legst Du sie unter Deine Dachzeltmatratze, wird zwischen ihr und dem Boden des Zeltes ein Luftraum erzeugt. Auf diese Weise kann das Anstauen von Feuchtigkeit unter der Matratze und somit auch Schimmelbildung erfolgreich verhindert werden.

Kann man auch im Winter in einem Dachzelt schlafen?

Mit einem Hartschalen-Dachzelt brauchst Du keine Angst vor der Kälte zu haben. Stattdessen kannst Du raue Wintertage und -nächte mal ganz anders als gewöhnlich verbringen. Dabei profitierst Du nicht nur von Mobilität und Flexibilität, sondern kannst auch ohne großen Aufwand Zeit an Deinen liebsten Orten verbringen.

Die kalten Wintermonate bringen darüber hinaus noch weiter Vorteile mit sich: Da Du antizyklisch unterwegs bist, kannst Du herrliche Ruhe und Einsamkeit genießen. Du möchtest stattdessen Action erleben? Auch das ist natürlich kein Problem, wenn Du zum Beispiel in Wintersportgebiete, wie Skandinavien reist. Tobe Dich am Tag auf den schönsten Skipisten aus und mache es Dir abends in Deinem Hartschalen-Dachzelt bequem, wo Du mit der richtigen Ausrüstung vor Kälte, Schnee und Wind geschützt bist.

Hartschale vs. Klappdachzelt

Bei Dachzelten wird grundsätzlich zwischen zwei verschiedenen Varianten unterschieden: den Hartschalen-Dachzelten und Klappdachzelten. Der folgenden Grafik kannst Du entnehmen, welche Vor- und Nachteile beide Zeltvarianten bieten.

FAQ

Du bist noch immer unsicher darüber, ob ein Dachzelt für Dich das Richtige ist? Vielleicht hast Du auch einfach noch ein paar Fragen, die bisher ungeklärt blieben? In diesem Bereich findest Du hilfreiche Antworten auf die am häufigsten gestellten.

Kann man Bettwäsche im Dachzelt lassen?

Ja, vor allem durch Hartschalen-Dachzelte wird das ermöglicht. Darin kannst Du Bettwäsche, Kopfkissen, Leiter und andere kleine Gegenstände auch tagsüber liegen lassen.

Kann man bei Gewitter im Dachzelt bleiben?

Bei einem Gewitter solltest Du davon absehen, im Zelt zu bleiben, da die Gefahr eines Blitzeinschlags besteht. Verbringe die Zeit stattdessen vorsichtshalber in Deinem Auto, um kein Risiko einzugehen. Der Vorteil bei einem Dachzelt besteht darin, dass Du Dein Auto immer in unmittelbarer Nähe weißt.

Gibt es ein Hartschalen Dachzelt für vier Personen?

Ihr könnt durchaus auch zu viert in einem Dachzelt schlafen. Dafür sollte es jedoch eine ausreichende Größe aufweisen, beispielsweise 140 x 200 cm. Bedenke, dass sich die Größe des Dachzeltes auch nach der Deines Autos richte